Empfohlen [1.8 & Cloud] Oster-Event Mob Hunt und ein paar Easter Eggs

Anpassungen der Belohnungen

63 - 59 gefangene MobsBesonderes Osterei Behutsamkeit (Set Nummer 5)
69 - 65 gefangene Mobs (und somit alle)Oster-Event 2024 Sammel-Item


Die Items selbst werden die gleichen bleiben. Die anderen Belohnungsstufen bleiben unverändert.

Neuer Versuch!

Wir probieren es erneut. Die Welt ist auf 4 Servern fertig geladen und wir bieten jetzt pro Eventserver 25 Slots an. Außerdem wird die Welt nicht mehr jeden Tag zurückgesetzt.

Unterbrechung durch Performanceprobleme

Liebe Community,


aufgrund der aktuell starken Performanceprobleme auf den Event-Servern, werden wir um 12:15 Uhr die Whitelist aktivieren und um 12:30 Uhr alle vom Server kicken. Anschließend werden die Welten vorgeladen und wir geben alles wieder frei, sobald sie vollständig generiert sind.


Wir verlängern das Event bis Donnerstag. Eure bisher erspielten Punkte bleiben erhalten.


Vielen Dank für euer Verständnis!

Liebe Community,

auch zu Ostern haben wir wieder etwas für euch vorbereitet. Wir haben versucht, möglichst viel Feedback der letzten Events mit umzusetzen. Das bekannte Mob Hunt (ehemals Monsterhunting) hat ein Rework passend zu Ostern bekommen und möchte euch die Zeit vertreiben und ein paar neue Belohnungen in die Endertruhe bringen!

Die Monsterjagd und das Event an sich

Das Event ist eine normale Minecraft-Vanilla-Welt mit Overworld und Nether. Ihr startet ohne alles. Eure Aufgabe ist es, ein Mob jeder Art mit einem Ei zu fangen. Unter /event seht ihr jederzeit, was bereits gefangen und vor allem, was noch nicht gefangen wurde.


Damit ihr auch zusammenspielen könnt, ist sowohl /tpa als auch /home für euch freigegeben.


Die Eier bekommt ihr bei jedem Join in die Event-Lobby, falls ihr keine mehr habt. Damit ihr nicht jedes Mal vom Event ganz runter müsst, könnt Ihr /event lobby nutzen, um direkt an den Event-Lobby-Spawn zu kommen. Alternativ schnappt euch ein Hühnerei. :)


Auch gibt es wieder eine Übersicht über alle Spieler im Event unter: https://event.griefergames.live

Zeitraum

Das Event startet am Freitag, den 29.03.2024 um 4 Uhr und endet Donnerstag, den 04.04.2024 um 4 Uhr (Server-Neustart). Insgesamt habt ihr in dieser Zeit 10 Stunden Spielzeit im Event. Am Dienstagmorgen erfolgt die Auswertung der gefangenen Mobs und die Verteilung der Belohnungen.

Event-Belohnungen

Neben einen schönen Köpfe-Set gibt es zusätzlich zwei neue Sammelitems.


10 gefangene Mobs3 Ostersammelköpfe (Set Nummer 1 - 3)
21 gefangene MobsOster-Nest (Cloud und 1.8 unterscheiden sich hier)
42 gefangene MobsOsterhase Abge inkl. Sign (Set Nummer 4)
63 gefangene MobsBesonderes Osterei Behutsamkeit (Set Nummer 5)
69 gefangene Mobs (und somit alle)Oster-Event 2024 Sammel-Item


Die Belohnung kann wie gewohnt am Ende des Events auf beiden Netzwerken über /eventbelohnung abgeholt werden.

Zugang zum Event

Auf der Cloud kommt ihr via /event zum Event-Server. Dort starten wie immer alle gleich.

Zusätzliche Easter Eggs auf den Servern

Auf beiden Servern solltet ihr euch bei der ersten Signatur zu Ostern genau überlegen, was ihr signiert. denn das erste Sign zu den Ostertagen wird einmalig vom Osterhasen signiert! Der Text bleibt, aber der Signierende wird der Osterhase sein. Ein Unsign wird daher auch nicht möglich sein.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Event und schöne Festtage!!!

Kommentare 213

  • Weis man denn schon wann und wie es die OsterKarte verteilt werden ?

    • selbiges frag ich mich schon seit paar Tagen auch

  • Als 1.8 Spieler mit nur 1acc sehr sehr schwer alle mobs zu bekommen.

    Das die com teilweise nur gegen Bezahlung die tpa angenommen hat find ich extrem unehrenhaft


    An alle die sich da nur dran bereichert haben schämt euch.


    Alle die ihre Spots gratis oder im Tausch angeboten haben danke ich vielmals ihr seid die wahre Community die man sich wünscht!!!!!! #Ehrenmänner und Frauen


    Der Rest geht sich bitte im Boden vergraben 😛😛😛

    Gefällt mir 1
  • Die Siegnierung von Abge auf den einen Kopf finde ich geil.
    Dort steht "Hoffentlich ist deine Laune so gut wie das Wetter!" bei mir
    ist das Wetter seit tagen schlecht xD


    Ein zeichen? xD

    Haha 1
  • Kurz und knapp


    Das Event war für mich eine 8/10

    Die Idee eine 10/10

    Die Umsetzung eine 8/10

    Die Com eine 8/10 (Nur meine Meinung)

    Die Zeit eine 10/10 (wenn man natürlich 2accs hatte)


    Jetzt allerdings mein Kritikpunkt:


    - ich habe es heute in der Nacht geschafft die 69/69 voll zu machen ohne das es nötig wäre. Somit kann mir keiner erzählen das es „Unmöglich“ ist alle Mobs zu erhalten. Ich verstehe warum die Zahl der Mobs runtergesetzt wurde, damit andere Spieler auch eine höhere Chance haben alle Sammelitems zu erhalten (Liegt ja nur daran das die Leute die der Meinung waren alle Mobs abzugrasen und für sich selbst zu beanspruchen statt sie einfach zu paaren damit jeder auf seine 67 kommt).


    Im Endeffekt tut es nicht weh den jenigen die 69/69 erreicht haben ein Personalisiertes Sign Item vom Event dazu zu packen, denn wie jeder andere hier schon schreibt, interessiert sich in 2 Wochen keiner mehr für diese Liste und sucht sie eh nichtmehr raus. Es wurden bei weitaus leichteren Events Leute mit unpersonalisierten verzauberten Items belohnt und jetzt wo es wirklich mal eine Herausforderung gab und viel Glück eine Rolle spielte, kann man keine Toplisten Items herausgeben ? Das erschließt sich mir nicht. „Es geht den Leuten ja nicht um Items die man teuer verkaufen kann sondern lediglich um ein Personalisiertes Item was man sich in die EC packen kann, um anderen zu Zeigen das man es auch mal in die Toplist geschafft hat“


    L.G SkyzeeDRS von CB20 ❤️

    Herz 1 Gefällt mir 2
  • Ich hab nicht alle Mobs bekommen. Aber egal. Vielen Dank für das herausfordernde Event. Sehr gute Idee.

  • Mein kurzes Feedback:


    Lob:

    Schönes Event mit schöner Idee. Hat Spass gemacht und eingeladen, die 1.20 zu entdecken mit den vielfältigen und tollen Biomen.


    Alles in allem war es für mich stimmig, auch als "nur" 1.8 Spieler.


    Kritik:

    Als 1.8er kannte ich viele Mobs nicht. Ich müsste also die Suchmaschine meines Vertrauens nutzen und jeden Mob nachschauen, wo man den findet. Einfach in der Farmwelt umher laufen war ja nicht, da viele Mobs nicht respawnen. Mit Nachschauen, Ausrüstung herstellen und suchen, war für mich die Zeit sehr knapp. Klar, Schwein, Kuh Creeper, Skelett, Zombie waren schnell gesammelt - aber Frösche, Axolotl, Panda usw... schwierige Kiste.


    Dazu kommt, ich arbeite Vollzeit und hab Familie. An Ostern heißt es daher nicht: "Sry Leute, ich muss Viecher auf GG fangen." Daher war es für mich schwierig, einen Zeitrahmen zum Zocken finden. Dazu die Kinderkrankheiten des Events. Warum hier nicht mehr Zeit zum Sammeln geben? Mal 2 Wochen gern auch mit dem TimeCap. Das entspannt die Event-Server (Verteilung) und stresst nicht so. Und wenn das Event an Ostern endet, ist es auch ein Osterevent.



    Verbesserungsvorschläge:


    1. Als 1.8 Spieler hätte ich mich über kleine Infos zu den Mobs, wie zb. Biom oder Besonderheiten gefreut - wäre hier auch möglich gewesen in der Übersicht, was fehlt bei /event


    2. Kleine Startausrüstung (MagicEier + Steak + Stein/Eisen Schwert /oder Hunger ganz weg)


    3. Längerer Aktionszeitraum, gerade bei Familienfeiertagen und großzügigeres Timecap 15 oder 20 Stunden.


    Zum Schluss was in eigener Sache:


    Es muss für mich in einem Event kein superkrasses Belohnungsitem geben, welches dann nur die besitzen, die voll reingrinden um es mal für paar Mille zu verkaufen. Dieses Osterevent hatte auch ganz ohne Items richtig viel zu bieten. Ich finde es reicht, wenn man ein Erinnerungsitem oder einen schönen Kopf oder sowas bekommt, wenn man zB 60 % erfüllt hat. Dann verstopfen die Server auch nicht mit vielen 2. Accs und es wäre für Viele vlt. entspannter.


    LG Teddy

    Gefällt mir 1
  • Ein Event das sehr viel Spaß gemacht hat, Grind mit Zeitbegrenzung damit es nicht ausartet.

    (Natürlich kann man mit 2. Accs suchen und dann nur TPA machen, aber trotzdem xD)


    Die Event hat mir gezeigt, dass die Community doch zusammen hält und sich gegenseitig hilft. Natürlich gibt es immer ein paar Geier die Gewinn daraus schlagen möchten. Ich denke trotzdem, dass das meiste kostenlos im Chat getauscht wurde und das finde ich super!


    Und an die Geier und Griefer: Ich wünsch euch, dass euer Handy noch 1 % Akku hat und beim Ladekabel einstecken es trotzdem aus geht! Und der Dönermann soll stets eure Soße vergessen!

    Gefällt mir 1
  • Klar ists im Nachgang erst bissl nervig wenn man mit 55 mobs wegen 4 die nächste Stufe verpasst hat :) Aber ohne die Hilfe anderer wäre ich als 1.8 hase niemals so weit gekommen. Und mir persönlich hat es viel Spass gemacht, dass man einander geholfen hat und mich mein Anfängerhaus treu über drei Tage hinweg begleitet hat.

    P.s hab mich mehr geärgert, dass ich nicht gerafft hatte, dass man eine EC hatte während dem Event.


    Und ja es hat vlt das eine Mal gelaggt und man ist sinnlos gestorben und das hat dann kurz genervt aber im Vergleich mit vorherigen Events lief es grösstenteils ohne Probleme aus meiner Sicht.

    Vielen Dank <3

    Gefällt mir 1
    • Mir gings ähnlich als ehemaliger nur 1.8 Spieler. Habe mich vor ca. 5 Wochen getraut auf die 1.20 zu wechseln, hier gibt's so viel Neues, ohne die hilfsbereiten 1.20 Spieler wäre ich auch aufgeschmissen gewesen.


      Hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich am sehr frustriert war, da mir noch 2 Mobs bis zur 59 Mobs gefehlt haben.


      Danke nochmals an die Spieler, die mir gezeigt und im wahrsten Sinn diese 2 Mobs beim Rate auf dem silbernen Tablett präsentiert haben.

  • Hallo zusammen,

    ich suche und würde auch kaufen:

    Panda, Lama, Ozelot, Fahrendenhändler und seine Lamas.


    Alles hier bezieht sich auf das Aktuelle Event auf den Cloud-Server.

    Wenn ihr diese Mobs habt schreibt mir hier gerne oder schreibt mir über Discord.


    Ich weiß das es hier nicht der passende ort zum handeln ist. jedoch
    ist dieser Ort für das Event Aktuell und ich finde das es schon eigentlich hier hin passt.
    Schreibt mir eure Meinungen gerne. xD


    Discord: Wolf63675

    InGame: Wolf63675

    Forum: Wolf63675


    Lg Wolf63675

  • Esel/lamas/pandas respawnen nicht wieder es ist der letzte tag an dem das event ist und die mobs respawnen einfach nciht ich und auch viele anderen suchen seit stunden nach einen von denn tieren undbisher hat niemand eins gefunden

    t

    Haha 1 Gefällt mir 1
  • Bis jetzt gelesen Event. Schade das ich nur abends spielen kann, wenn die besonderen Moobs schon weg sind. Habe noch 4 Stunden heute Abend und erst 58 Mobs. Hoffe ich schaffe wenigstens die vorletzte Belohungsstufe.


    Danke für das gelunge, wenn nicht ganz ausgereifte Event. ❤️

    • Doch noch die 59 Mobs geschaft :) Danke an Alle die mir geholfen haben. <3

  • Nochmal 5h probiert den Trader zu bekommen, leider vergebens


    Danke trotzdem für das Event, hat trotz einiger auf und abs meistens sehr viel Spaß gemacht :)

    Herz 1
  • Muss man den gewinn wären es noch läuft abholen oder geht auch paar tage später?

    • du sucht dir in der event lobby aus auf welcer version du es haben möchtest und am ende des event kannst du es einlösen

    • Bekommst die Belohnung so oder so auf beiden Versionen :)

      Herz 1
  • Mit 65/69 eine Belohnung für ALLE Mobs zu bekommen? Weiß ich ja nicht... Viele haben am Spawn gehockt und laaaanhe gesucht für nichts.

    Wieso werden dann nicht direkt zu Beginn 4 Mobs komplett rausgenommen wie z.B Zoglin oder Pigman?

    Gebt denen die Grinden doch zumindest ein Sammleritem (vllt. personalisiert -> nicht gut verkaufbar).

    Gefällt mir 5
    • Würde ich cool finden, wenn die wo 69 haben wirklich ein Item bekommen, wo halt personalisiert ist.

      Gefällt mir 3
  • Vlt sollte es doch noch einen Orden geben an die die 69 geschafft haben denk mal das wäre fair

    Gefällt mir 4
    • Dann sind wieder die sauer die bei 68 aufgehört haben weil sie dachten mehr fangen bringt eh nix xD

      Ich glaub allen kann man es jetzt sowieso nicht mehr recht machen - Ich würde es jetzt einfach so lassen wie es ist

    • Ich selbst bin bei 68 und mir wäre es egal

    • der Orden ist die Topliste. Die Platzierung bleibt da immer sichtbar als Erinnerung: https://event.griefergames.live/

      Gefällt mir 2 Schade 3
    • Zitat

      der Orden ist die Topliste.

      Schade ist nur, dass in einer Woche keiner mehr diese Topliste sich anschaut, geschweige denn überhaupt weiß dass die existiert.

      Eine Kleinigkeit die man in seine EC packen kann, womit man erkennen kann, dass man sich die Mühe gegeben hat alles zu fangen.

      Wäre glaub gegenüber den Erstplatzierten fair.

      Abge

      Gefällt mir 2
    • Man hat am Anfang alle versucht um eine Belohnung zu erhalten, die nicht jeder bekommen wird. Nein, nicht die Toplist! Ein rares Item, ansonsten hätte man bei 63 aufgehört.

      Kurz davor dann das System zu ändern ist mies. Von ~15 Personen erhalten dann doch ~100+ das Item. Es ist ja nicht so, dass auf GG bei Events often die Top Spieler kein seltenes Item bekommen.

  • Für Leute die sich hinsetzen und die Mobs grinden und wirklich versuchen 69 Mobs zu fangen. Echt schwach, dass man es auf 65 runterschraubt.

    Ich hock da etliche Stunden am Spawn um mit leuten zu Traden, Suchen oder einfach Stumpf suchen. Jetzt jemand der 65 fängt (was echt schnell geht ,da es eben diese 4 mobs sind die Schwer waren), kriegt das selbe wie ich der am Verzweifeln war um jeden Mob zu fangen. :thumbdown:

    Gefällt mir 6
    • Du, der wandernde Händler ist gefühlt unmöglich. Freu dich doch für die anderen, das die auch die Chance haben das Event durchzuspielen. Das Event ist nicht dafür da einzelne Spieler reich zu machen.

      Und auch die 65 sind nicht easy :)

      Gefällt mir 3
    • 65 Mobs sind nicht wirklich so schwer. Trader und Llama fällt raus. Dann vllt. noch so nen Wither bzw. 60 Witherskelette. Viele seltene Mobs wurden gepaart und verschenkt. In 10h kriegt fast jeder die 65 Mobs hin. Für eine Top-Belohnung eher naja..

    • Unmöglich ist es ja nicht, sonst hätten es nicht jetzt 10 Leute geschafft :)

      Ich freu mich für die anderen, keine Frage. Aber die die 100% gepackt haben werden dadurch halt gleichgestellt.

      Für viele geht es auch nicht ums "reich" werden wie du gesagt hast. Es geht gerade darum, dass viele es als Herausforderung gesehen haben, die 69 Mobs zu schaffen und auch z.B. Videos sich anschauen zu den Spawnrates etc. der Mobs. Dann aber 3 Tage später erst die Entscheidung kommt, dass 65 Mobs gleichgestellt wird mit 69 Mobs. Hätte ich mir die 4 Stunden suche nach einem Kamel sparen können.


      Wenn es gefühlt unmöglich sein soll, kritisiere ich nochmals die Entscheidung den überhaupt reingemacht zu haben.


      Ich versteh, dass ihr der Community etwas entgegen kommen wollt, aber den Leuten die wirklich durchgrindet haben es wegzunehmen... Meiner Meinung nach, nicht der richtige Weg.

      Gefällt mir 1
    • Meine Antwort kam nicht als „Team“ Antwort sondern als Teilnehmer 👀 3h hab ich nach ner kack Katze gesucht 🥲

    • Sorry aber dass ist ja noch das "kleinere Übel". Eine Katze spawnt pro vier Betten in einem Dorf.

      Aber wenn du 3 Stunden gesucht hast, kannst du glaub ich den Frust der Leute, die gesucht und gesucht haben und jetzt das gleiche bekommen, verstehen.

  • Ein Event, bei dem dich andere Spieler töten, alle Dörfer, Biome usw.... zerstören, damit es für die anderen schwerer wird, ist für mich uninteressant! Im Gegensatz zu anderen Spielern habe ich ein RL. Und somit nicht die Zeit und Lust, stundenlang andere Biome zu suchen!

    Leider schwach!!!!!

    Da war an Halloween die Mob-Suche, die letzten beiden Jahre, mehr Spaß für mich!

    Gefällt mir 1
    • Also wenn dich jemand gekillt hat waren das ganz schöne assis, mich hat bis jetzt niemand gekillt.

      Gefällt mir 1
    • wurde auch schon 13 mal gekillt gibt leute die campen am start und warten um spieler zu killen

  • Guten tag :D

    Der Sprung auf 65 Mobs ist ganz schön heftig. Auf 67 Mobs runter wäre in meinen Augen vollkommen ok gewesen, oder zumindest die Spawnrate für den trader massiv zu erhöhen. Ich finde nämlich das, dass letzte Item bei einem event nicht von Glück abhängig sein sollte. (bzw. wer am Meisten 2. acc hochfahren kann, wo ich schon überhaupt kein Fan davon bin das bei diesem Event leider 2. acc benötigt werden um es überhaupt Fertig spielen zu können) Wither ist wirklich möglich, sowie die anderen Mobs (allay/Dromeda) sind aufgrund der Border erweiterung möglich geworden (Dies hätte man aber auch ruhig irgendwo ankündigen können, da viele einfach sehr viel zeit damit verschwendet haben, in der abgefarmtesten farmwelt die ich je gesehen hab, nach diesen Mobs zu suchen.) Es ist auch schön, das jeder die möglichkeit hat es sich zu erfarmen (und nicht wer am meisten glück oder 2. accs hat). Aber so eine Änderung müsste am anfang kommen und nicht am ende..

    Ich finde es auch gut, dass ihr auf die Community wünsche eingegangen seid, aber leider auf dem falschen Weg.

    Gefällt mir 11
    • "Es ist auch schön, das jeder die möglichkeit hat es sich zu erfarmen (und nicht wer am meisten glück oder 2. accs hat)." ist auf die neue änderung bezogen. Also das man nicht mehr 2. accounts bräuchte um es sich zu erfarmen.

  • also ein großes lob an das Team für das Event auch wenns net immer einfach war. Und nun die eintscheidung mit der veränderung der belohnungsstufe sag ich nur egal ob geblieben wäre und jetzt weng leicht runtergestuft wurde einfach spass haben am event :abgegriefthd: :cosmohdx: :renncifer: :phantom84_: :savi0604:

  • Auch ich habe ca 30 Stunden mit mehreren Accounts auf dem Eventserver verbracht, finde aber trotzdem die neue Grenze in Ordnung! :) Klar, dadurch wird es jetzt jeder, der wirklich will, auch sicher schaffen - aber das sollte ja auch das Ziel sein :D ist das Item halt nichts wahnsinnig besonderes und tolles mehr, zumindest weiß man für sich selbst, dass man es auf Platz 1 (oder was auch immer) geschafft hat. Ich hätte mich auch gefreut, einer von wenigen Platz 1 Spielern zu werden, aber so muss ich dann wenigstens nicht noch ein paar Stündchen halb afk rumstehen und auf mein Glück des Trader Spawns zu warten - 67 wär aber auch eine gute Grenze gewesen, dann müsste man alles finden außer Trader + Lama und wer Glück hat, kann sich durch das Finden von den beiden Mobs 2 andere schwere ersparen :)

    Gefällt mir 3
    • (ich glaub das Ziel vom Event war es ja auch nicht für das letzte Item mit 5 Accounts auf einer Plattform um 3h rumzustehen und nix zu tun nur um den Trader zu bekommen xD)

      Gefällt mir 1
  • Also wenn man schon auf das Feedback der Community mit dem Trader reagiert, sollte man das vllt früher machen.. Wir waren jetzt immer ab Serverrestart da und da gabs noch einige andere, die auch für den gegrindet haben.


    Angesehn davon braucht man jetzt sogar den Wither und zwei weitere Mobs nicht, was mit der aktuellen Entwicklung absolut nicht nötig gewesen ist. Jeder konnte durch diverse Farmen alle Mobs (bis auf Trader) einfach rankriegen, als noch zu Anfang...

    Gefällt mir 8
    • *Abgesehn

      *ein weiteres Mob

    • Wondering Trader, das Lama und Sniffer sind die 3 mobs die kaum zu bekommen sind.
      mit den abgefarmten welten ist es nicht möglich diese für spieler zu bekommen die alleine spielen
      wenn man eine mannschaft hinter sich hat ist das kein problem
      oder euch die spieler die bei uns Streamern dabei sind dass wir zusammen helfen

      Ich find die anpassung gut. Für die leute die mit 5 accounts dauerhaft den ganzen tag rein grinden sag ich HGW wenn sie alle 69 mobs haben, dafür würd ich sagen, sollte auch eine belohnung kommen - ich selber hab 67 und bin fein damit, den trader schreib ich ab^^

      Gefällt mir 2
    • Genau, die Entscheidung betraf die Mobs, welche sehr schwer zu bekommen sind, weil die Welt so abgefarmt ist. Da war ja eigentlich der Daily-Reset geplant, was so nicht möglich war. Für die, die trotzdem mehr als 65 Mobs geschafft haben, bleibt die Bestenliste unter https://event.griefergames.live/ als Prestige :)

      Schade 1 Gefällt mir 1
    • Ein Prestige hat natürlich auch etwas... aber nach unzähligen Stunden dann diese Änderung mitzubekommen ist leider hart Abge :/

    • Wie andere schon geschrieben haben auf 67 Mobs hätte ich ja auch verstanden aber soweit runter ist meiner Meinung nach lächerlich. Sonst war das Event eine super Idee nur die nachträglichen Änderung waren nicht alle gut durchdacht.

  • Moin,

    will mal auch meine Meinung äußern, was mich zuerst stört ist, dass der Beitrag gefühlte 10 mal verändert wurde. Erst wurde der "geheime" Befehl entfernt. Dann wurde im vorhinein gesagt die Welten werden jeden Tag resettet dann wurde das auch entfernt. Versteht mich nicht falsch das Event hat eine grundlegend gute Idee. Aber wenn man um unmenschliche Zeiten, also um 5 uhr nachdem Server Restart spielen muss, um vernünftig zu spielen, geht das nicht klar.


    Mittlerweile hat sich das gut eingefädelt, aber zu beginn war es nicht möglich zu spielen, wegen der lags und der Mob spawn rate.


    Was ich gut finde, dass ihr die Mobs reduziert habt, weil einige einfach nicht gut durchdacht waren wie z.B. der Wandering Trader, der ist eine komplette Glücksache. Ich kann aber auch die verstehen, die sich Mühe gegeben haben und den irgendwie z.B. durchs handeln bekommen haben. Dies bzgl. finde ich aber, dass man ein Event wirklich spielen soll und nicht nur durch Geldvorteile irgendwie schafft. Zusätzlich finde ich Events wo es größtenteils auf Glück ankommt, auch nicht ganz durchdacht. Eher sollte Skill, Zeit, Durchhaltevemögen etc. belohnt werden, (mal abgesehen vom Angel-Event, da finde ich es passend). Im jetztigen Event kann man so viel rumlaufen wie man will, hat man kein Glück, bringt dir dein Durchhaltevermögen auch nichts.


    Und zu den bugs, jetzt mal ehrlich das ist kein neues Problem, sondern ein gängiges Problem. Natürlich ist ein Stresstest nicht möglich und perfomance und optimierung im gesamten schwer. Aber ich macht ein Event und schafft es jedes mal nach paar tagen eine stabile Serverperfomance zu schaffen. Es wäre einfach mal toll, diese Leistung von Anfang an zu sehen, dann würde denke ich auch mehr am Event bleiben und nicht direkt abfallen.

    Ich will trotzdem mich bedanken beim Team für die Mühe, der Server ist kostenlos und man kriegt ich hier wirklich gute Events und ich bin mir ziemlich, dass ihr diese Fehler auch nocht behebt in der Zukunft. Ich möchte mich aber auch bei allen Mitspielern bedanken, die ihre Zeit opfern um seltene Tiere wie Ziegen, Kamele, Pandas etc. zu brüten und dann kostenlos verteilen. Von Money Profite hallte ich nicht so viel.

    Gefällt mir 3
  • Ich finde die Änderung gut. Ich habe zwar auch viel Zeit investiert um die 67 Mobs zu bekommen, gönne es aber auch jedem anderen der jetzt die Chance hat die Top-Belohnung zu bekommen :)

    Gefällt mir 1
  • Also die Änderung durch den Wandering trader und dem Lama auf 67 hätte ich ja noch verstanden,

    aber 65 mobs finde ich jetzt persönlich doch ein wenig zu niedrig einige haben wirklich viel Zeit und Energie

    in diese 67 Mobs gesteckt also wie schon erwähnt ist die letzte Stufe jetzt nur mehr ein Kinderspiel und die Top Platzierung

    einfach nichts mehr das wert was sie hätte sein solln

    Gefällt mir 8 Danke 1
  • Liebes Team,

    wie _An1m3_S3npa1_ bereits geschildert hat, haben sehr viele Spieler unendlich viele Stunden auf die extrem schweren Mobs gegrindet.


    Die maximale Belohnungsstufe auf 65 Mobs zu verringern ist leider wirklich unschön. Mit 65 Mobs muss man gerademal 2 halbwegs schwere Mobs einsammeln.

    Durch diese Anpassung werden hunderte Spieler die letzte Stufe erreichen und der wahre Sinn der Top-Platzierten geht verloren. Das Item ist dann leider so gut wie wertlos.


    Die 65 als Belohnungsstufe einzuführen, fände ich sinnvoll. Man könnte es dabei belassen und für alle Spieler, welche wirklich ALLE Mobs haben noch eine spezielle Belohnung ausgeben. Der Trader ist der absolute Endgegner, ja, aber man sieht ja, dass einige Spieler die Top Punktzahl haben und auch noch Viele daran setzen alle Mobs zu erreichen. Eine Anpassung der Spawn-Rate wäre gut gewesen. Das Problem mit den fehlenden Mobs in der Welt wurde auch durch die Erweiterungen gelöst - da hätte ich mir nur gewünscht, dass es vielleicht auch in der News steht, da man nie wusste, wann es geschieht.


    Könnten wir bitte eine Belohnung für die Spieler erhalten, welche ALLE Mobs gesammelt haben? Dann hat sich die Zeit auch gelohnt.

    Die zweithöchste Belohnungsstufe kann man, Stand jetzt, innerhalb von nicht mal 2h bekommen. Wenn man dann noch bisschen Glück hat, Hin&Her tauscht und aktiv dabei ist, bekommt man die 65 Mobs innerhalb von 5h locker zusammen. Das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    Gefällt mir 8
  • Heyho,

    der Ansatz, das Ziel nun herunterzuschrauben ist gut gemeint. Wie ich auch in meinem Beitrag geschrieben hatte war es (zu diesem Zeitpunkt mit Border bei 2,5k) nicht möglich die restlichen Mobs zu bekommen. Meine Vorschlag unter meinem Feedback Beitrag war es, um die restlichen Mobs zu bekommen, die Border zu erweitern oder die Welt zu resetten. Dies wurde dann auch gemacht und nach der Bordererweiterung auf 6.5k hat man (zwar immer noch schwer) aber dennoch seine fehlenden Mobs finden können.

    Mein Vorschlag bezüglich der Gewinnstufen war es, eine Zwischenstufe bei 66 Mobs festzusetzen (somit eine zusätzliche Belohnung für den Sprung von 63 auf 66) oder den Wandering Trader sowie sein Llama aus dem Mobpool zu entnehmen. Dieser ist nämlich nur luck based wie ich auch in meinem Beitrag mathematisch vorgezeigt hatte.

    Dennoch die höchste Gewinnstufe von 69 auf 65 zu senken ist ein zu großer Schritt. Dadurch ist das Event nun sogar leicht durchzuspielen, da Mobs wie Pandas Sniffer und auch Kamele nach der Bordererweiterung kein Problem mehr darstellten.

    Mein neuer Vorschlag lautet also, entweder das Abschließen des Events und die unzähligen Extrastufen die man für die letzten 4 Mobs gebraucht hat mit einem "Top 1" Item zu belohnen (da der erste Platz ja auf der Toplist von mittlerweile einigen Leuten geteilt wird) Oder noch schnell den letzten Belohnungsschritt auf 67 hochzuschrauben, da man hierbei nur den mit Glück verbundenen Wandering Trader herausnimmt.

    Wie gesagt ich hatte mich sehr gefreut, dass auf mein Feedback eingegangen und die Border somit erweitert wurde, da darauffolgend das Event wirklich möglich zu sein schien :) . Das ganze macht dies nun leider wieder zu Nichte...

    Hoffe meine konstruktive Kritik hier ist verständlich, bei Diskussionsbedarf oder Fragen gerne hier antworten, ich bin jederzeit zur Verfügung um weiteres zu erklären.

    Mit freundlichen Grüßen

    Melon

    Gefällt mir 6
  • Liebes Team,

    ich finde es eine Frechheit das Item jetzt auf 65 zu minimieren.

    Was für einen Sinn haben dann die Top Platzierungen, ich würde es Willkommen heißen würden die ersten noch einen Preis bekommen, weil sonst ist es echt schade und unfair um die Zeit. Ich z.B.: sitze seit über 70 Stunden dran mit mehreren Accounts und obwohl ich das alles habe bin ich nicht einmal fertig habe 68/69.

    Ich wiederhole mich, ich finde es sehr unfair gegenüber den Personen die sehr viel Hingabe gezeigt haben, da zurzeit jeder 65 schaffen kann bzw. glaube die Mehrheit.

    Und zu dem Sammelitem, dies wird keinen Wert haben wenn über 30 Leute das haben (wahrscheinlich sogar mehr, sehe nicht weiter als die TopList)


    Lg und Frohe Ostern im Nachinein


    Abge  EntchenBuilds  SyntaxOfficial  Renncifer  CosmoHDx

    Gefällt mir 10
    • Kann ich wirklich nachvollziehen habe gestern in ca 3h 60 Mobs gefarmt und spiele heute in einer weiteren vermutlich das Sammelitem frei... :/

      (war das Wochenende verhindert zu zocken...)


      In meinem Clan spielen viele seit Freitag ununterbrochen und ich komme gestern aufm letzten Drücker und werde gleich belohnt.
      So eine Änderung kann man 1h nach Release machen aber nicht kurz vor Ende ... Echt Schade...


      ... und ja das wieder alles über Zweitaccounts läuft ist genau so doof, aber das muss man halt vorm Event versuchen einzugrenzen.

      Gefällt mir 4
    • Wenn ihr ganz still seid, ruhig und aufmerksam in der Wald horcht, könnt ihr ganz leise jemaden ein "Man kanns der Community aber auch nicht recht machen" fluchen hören. xD

      Haha 1
    • Ich versteh zu 100% was du damit meinst aber glaube hätte einige bessere Alternativen gegeben die ich (und wie gesagt spiele seit gestern erst) auch im Chat schon gesehen hab...

      Wie gesagt waren sicher wieder Entscheidungen die man hätte ganz vorm Event treffen müssen...

    • GoldenHandYT Du ich bin da doch voll auf eurer Seite xD Das war nur Comedy - kannst hallt alles nicht ernst nehmen. Nicht ohne Grund habe ich bei 21 Mobs Adieu gesagt :D

      Haha 1
  • Ich möchte auch nochmal abschließende Worte finden. Das Event war an sich gut, ähnlich wie das letzte Monster-Hunting-Event.

    Die Farmwelten haben alle wichtigen Biome abgedeckt und bei der Erweiterung wurden nochmal viele Wüsten (für Kamele) und Schwarzeichenwälder (für Allays) freigegeben - defenitiv wichtig und hilfreich. Abgesehen von den Lags am Anfang ist das Event gut durchspielbar. Glück ist natürlich immer benötigt aber nach längerer Suche findet man dann doch fast alles.

    Von Zeitbegrenzungen bin ich an sich kein Fan von. Ich verstehe die Intention hinter aber durch weitere Accounts wird dieses Prinzip leicht umgangen.

    Tpas und Homes waren auch sehr hilfreich. Dadurch konnte man sich untereinander wirklich helfen. Die Community war echt geil zum Teil - doppelte Mobs wurden oft im Chat angeboten. Naja, wir ignorieren nur mal kurz das Bunkern von seltenen Mobs um etwas $$$ zu machen.

    Man muss aber sagen, dass früh online sein ein riesiger Vorteil ist auch wenn es nicht umbendigt notwendig zum Durchspielen ist. Kurz nach Serverneustart aufzustehen (oder immernoch zu zocken xD) um bessere Chancen zu haben ist nicht geil.

    Spawnraten waren auch so naja aber ausreichend. Man hat zwar z.T zwei Stunden für so nen Panda oder Lama gesucht. Man wurde fündig, nach langer Suche.

    Wandering Trader sind mies und cool zugleich für die Bewertung. Findet man einen mit Glück hat man einen kleinen Vorteil. Glück gehört bei solchen Events immer dazu (bei Zeitbegrenzung zwar unpraktisch). Findet man keinen so baut man eine kleine Farm auf dem 2.Acc und hofft.

    Was ich generell nicht gut finde ist das umcashen. Ich bunker jetzt mal nen Mob und verkauf das für ingame Geld. Bei Wandering Trader okay, nicht gut aber verständlich. Wenn dann aber 200k (Cloud Money) für ein Kamel gezahlt wird, dann ist p2w wieder ein Faktor. Klar, die wurden auch dafür z.T weggebunkert, nach wenigen Stunden waren sie somit aus. Was soll man dagegen tun? Nicht haben oder kaufen?

    Generell war das Event ganz nett, abgesehen von ein paar Ausnahmen. Man kann es auch ohne Kollegen durchspielen, wenn man mit anderen handelt. Bei den Spawnraten ist es wegen der Zeit aber auch schwierig.

    Danke für das Event liebes Team!

    • da geb ich dir auch recht aber das ist halt die geldgeile gier einiger spieler die halt denken ach scheiss auf die anderen ich denk nur an mich bezahlt ihr schön dann bekommt ihr es mit so ner einstellung hilft man net der coummunity

      Herz 1 Gefällt mir 2
    • Kuttenolli mit Geldgeil geb ich dir recht... Hilfe ist bei machen Spielern fehl am Platz. Verkaufe oder tausche gegen xyz-Moob.


      Was ist Hilfe???


      Einfach wie meiner einer in den Chat schreiben wer braucht noch Zyx-Moob. Warum sollte man das?


      Aber die sagt man so schön Karma ist eine Bitch... Solche Spieler suchen 2-3 Stunden ohne den fehlenden Moob zu bekommen. :)


      Leider hat sich GG in den letzten 5 Jahren etwas verändert.. Es gibt immer mehr Spieler die nur auf Gewinn abzielen... sehr traurig diese Entwickling.

  • Ist ein gutes Event aber beim nächsten mal eventuell den Wandering Trader raus nehmen selbst für 10h ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering bei 90 Spielern das bei dir einer spawnt! Es spawnt alle 20 min oder Länger bis zu 10 Ingame Tagen Max 1 Trader das ist eine Schwache % Chance für einen Spieler

    Gefällt mir 1
  • Ehrlich gesagt war das Event am Anfang sehr Toll.
    Jedoch muss man sagen das, dass nicht zurück setzen der Welten jetzt für
    alle die noch nicht fertig sind oder noch nicht mal angefangen hatten schlecht ist.
    Die Dörfer und alle anderen Strukturen sind leer.
    Viele Mobs spawnen nicht nach und bei über 1k GG Spielern ist es
    bei 3-4 Event-Server auch kein wunder, dass alles nach nicht einmal einen Tag weg ist.

    Die grund Idee des Events war schön, aber
    nicht ganz zu ende gedacht scheinbar.

    Und bitte geht auf die bitten der Spieler hier unten ein.
    Schreibt ob ihr diesen bitten nach kommt oder nicht, denn ohne eine Antwort alleine zu stehen is blöd.
    Begründen wäre auch immer nett.

    Ps Schreibt doch gerne eure Meinung zum Events, unter mein Kommentar.

    Abge  EntchenBuilds  Zwiebackgesicht  RypexYT  Bantor
    Lg Wolf63675

    • Die "@" sind dafür da das das Team meine Nachricht auch
      mitbekommt, und es nicht untergeht.